https://bildungs-institut-nord.de/wp-content/uploads/2018/03/brandschutz-image-1-740x1172.jpg

Ausbildung zum Betrieblichen Brandschutzhelfer

Information! Telefon: HH: 040 535 426 67 | NMS: 04321 564 711 0 | Kiel: 04321 564 711 0

in Hamburg, Neumünster, Kiel oder in Ihrem Unternehmen

Ausbildung nach der ASR A2.2 & DGUV 205-02

WIR BILDEN IHRE MITARBEITER AUS, bei Ihnen im Betrieb oder in unseren Räumlichkeiten in Neumünster.

Wenn ein Brand ausbricht, dann geschieht schnell das scheinbar Unmögliche. Anwesende Personen geraten in Panik, wissen nicht wie sie reagieren sollen und im schlimmsten Fall kommt es neben den ohnehin bedauerlichen Sachschäden, zu weitaus gravierenderen Personenschäden.

Neben dem Leid der Betroffen kann dies auch weitreichende Konsequenzen für ein Unternehmen haben, insbesondere strafrechtlich und finanziell. Um die Gefahren eines Brandes zu minimieren empfiehlt es sich vorbeugende Schulungen durchzuführen. Im Rahmen einer Brandschutzunterweisung sind folgende Punkte möglich.

  • Unterweisung in der Bedienung von Brandschutztechnik, wie z.B. Feuerlöschern
  • Unterweisung in die Funktion verschiedener Löschmittel
  • Aufklärung zu Gefahren und Brandklassen / Verbrennungslehre
  • Allgemeine Maßnahmen zur Brandverhütung
  • Verhalten im Brandfall
  • Erläuterung der gesetzlichen Vorschriften
  • Einweisung bezüglich der Fluchtwege
  • Praxisnahe Feuerlöschübungen

JETZT UNVERBINDLICH PREIS-ANFRAGEN

Anzahl der Mitarbeiter für die Ausbildung:

Schulungsart:



Datenschutz

BITTE AKZEPTIEREN

https://bildungs-institut-nord.de/wp-content/uploads/2018/03/Flyer-1608x1702.jpg