fbpx
loader

Webinare in der Erwachsenenbildung und beim Bildungsinstitut Nord

In den Zeiten des technischen Wandels hat auch in der Bildungsbranche eine neue Ära begonnen. Die sogenannten Webinare sind Live-Online-Schulungen, in denen der Teilnehmer direkt über das Internet mit dem Referenten verbunden ist. Der Begriff „Webinar“ setzt sich aus den Wörtern „Web“ und „Seminar“ zusammen. Er bezeichnet im Grunde genommen ein Seminar, das im „World Wide Web“ stattfindet.

Im Mittelpunkt eines Webinars steht klassischerweise die Vermittlung spezifischer Lerninhalte. Dies erfolgt in der Regel über einen Video-Live-Stream, der die vortragenden Personen sowie die zu übermittelnden Inhalte (Präsentationsfolien, Flipcharts, Arbeitsblätter, etc.) zeigt. Außerdem finden sie zu festgelegten Zeiten statt, so dass sich alle am Webinar beteiligten Personen zur selben Zeit begegnen und synchron miteinander interagieren können.

Webinare für Erwachsene
Webinare für Erwachsene im Bildungs-Institut-Nord

Die Kommunikation untereinander erfolgt per Chat oder video- und audiogestützt. Ein großer Pluspunkt von Webinaren ist, dass sie sich für verschiedene Anwendungsfelder und Zielgruppen eignen: So können z.B. auch Personen teilnehmen, die sonst aus großer Distanz anreisen müssten oder das Problem eingeschränkter Mobilität haben. Die Ortsunabhängigkeit erhöht zudem die Vereinbarkeit von Familie und Weiterbildung, was insbesondere für Eltern hilfreich ist.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Webinar ist vorrangig ein mobiles Endgerät mit guter Internetverbindung. Je nach Kommunikationsform im Webinar sind außerdem noch ein Mikrofon sowie ggf. eine Webcam notwendig. Um sich Präsentationsfolien oder Arbeitsblätter auszudrucken, ist der Zugang zu einem Drucker meist von Vorteil.

Mit Webinaren werden besonders berufstätige Personen angesprochen, die aufgrund ihrer zeitlichen Ressourcen neben ihrer Berufstätigkeit sonst kein Weiterbildungsangebot wahrnehmen könnten. Im Unterschied zu klassischen Lernvideos profitiert ein Webinar von der Interaktion mit den Teilnehmenden und erfährt im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung einen spürbaren Bedeutungszuwachs, dem auch wir vom Bildungsinstitut Nord gerecht werden wollen.

Daher bieten wir verschiedene Online-Kurse an, wie z.B. „Geprüfte Waffensachkunde Nach §7 Der WaffG DIGITAL“. Sie können bequem von zu Hause über Ihr Smartphone, Tablet oder Computer an der Schulung teilnehmen, um den Umgang mit Kurzwaffen und Munition für Berufswaffenträger zu erlernen. Nie war Weiterbildung einfacher, denn so bringen wir über unsere kompetenten und erfahrenen Dozenten geballtes Praxiswissen direkt in Ihr Wohnzimmer. Nur die Prüfung müssen Sie noch nach der „alten Schule“ machen, und zwar bei einem Termin vor Ort in Ihrer Nähe – viel Erfolg!

//bildungs-institut-nord.de/wp-content/uploads/2020/05/team-1.png